Jahrgang 4

Landesweiter Mathematikwettbewerb

für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen in Nordrhein-Westfalen

Am Freitag 12.November 2021 trafen sich 20 Schülerinnen und Schüler unserer vierten Klassen zu einem landesweiten Wettstreit aller Grundschulen in der Mathematik. Aufgerufen dazu hatte das Land Nordrhein-Westfalen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lösten insgesamt 5 Aufgaben, die mehrere Teilaufgaben enthielten. Dabei war nicht nur rechnerisches Geschick, sondern auch logisches Denken gefordert.

Die besten Schülerinnen waren Anja Rybka und Friederike Stubbe (beide 4c) mit 25 erreichten Punkten und somit beide auf dem dritten Rang.

Den zweiten Platz belegte Helia Meier (4b) mit 30 Punkten.

Siegerin in diesem Wettbewerb in unserer Schule wurde Lilly Köthe (4a) mit 31 Punkten.

Helia und Lilly qualifizierten sich mit ihrer Punktzahl gleichzeitig für die zweite Runde der Mathematikolympiade.

Herzlichen Glückwunsch !

4a – Igelklasse

Klassenlehrerin Frau Reinke

4b – Tigerklasse

Klassenlehrerin Frau Bialas

Malu

4c – Erdmännchenklasse

Klassenlehrer Herr Knauer