Albert-Schweitzer-Schule Oer-Erkenschwick

 Termine

   
   

November

01.11.2019 Feiertag (Allerheiligen)

15.11.2019 Vorlesetag 8.00 Uhr - 11.30 Uhr 

19.11.2019 Kernsprechtag der Elternsprechtage

  
   

Dezember

05.12.2019 Adventsgottesdienst

23.12.2019 - 06.01.2020 Weihnachtsferien

  
   

 

  
   

Aktuelles:

Wer Mitleid hat und den Armen hilft, der empfängt reichen Segen. - Sprüche 22,9 


Stolz dürfen wir verkünden, dass in diesem Jahr 75 Päckchen für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" an unserer Schule gepackt und auf den Weg geschickt wurden. Das Kollegium bedankt sich herzlich für die tatkräftige Unterstützung aller Familien!

 

 

 

 

Lottes Bewegungspause

Am 12.11.2019 besuchte das NRW Milchmaskottchen Lotte unsere Schule. Lotte zeigte sechs verschiedene Bewegungsübungen, die sich auch als kurze Auflockerungspausen in den Unterrichtsablauf integrieren lassen.   

 

 

 

 

Einschulung
am 29.08.2019 

 

 

Die Zweitklässler freuten sich sehr, die neuen
Erstklässler mit ihrem kleinen Programm in der Turnhalle begrüßen zu können.
Auch die Klassenmaskottchen, die Ente Loni,
der Waschbär Wolle und die Eule Egon waren ganz aufgeregt und hießen die neuen Schülerinnen und Schüler in ihren Klassenräumen willkommen. Nun sind sie schon ganz gespannt auf die ersten Schulwochen und freuen sich darauf, alle Kinder ihrer Klasse kennenzulernen!

 

 

 

 

 

Hier finden Sie, welche Bücher bzw. Arbeitshefte für das kommende Schuljahr 2019 / 20 in den Klassen 2 bis 4 angeschafft werden sollen: 

Elternanteil 2019_Bewegl.Ferientag.pdf
Download

 

 

 

 Schuljahr  2018 / 19 

 

Beim Jupiter,

die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule drehen die Zeit 2000 Jahre zurück!


Wenn man am Samstag, den 15. Juni auf dem Schulhof der Albert Schweitzer Schule war, fühlte man sich in eine Zeit zurückversetzt, in der die Tunika groß in Mode war.

Meist in weiß gewandet, wuselten die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulfest an insgesamt 12 Stationen zum Thema „Das alte Rom“ umher und konnten viele interessante Dinge ausprobieren.

In den 12 Klassenpflegschaften überlegten sich die Eltern in den Wochen vorher, zu welchem Thema sie ihre Station gestalten könnten. Die Ergebnisse der guten Vorbereitung konnten sich sehen lassen, denn es wurden nicht nur Stationen, die handwerkliches Geschick, sondern auch welche, die Mut und Tatkraft erforderten, angeboten. Eine dieser Stationen war das Wettrennen mit nachgebauten Streitwagen. Um das Wagenrennen möglich zu machen, stellte der Leiter des Stadtmuseums Bergkamen, Herr Schrader, der Klasse 4c zwei dieser Gefährte zur Verfügung. In rasanten Rennen wurden in verschiedensten Besetzungen die Sieger ermittelt.

Die kleinen Römerinnen und Römer konnten auch verschiedenen Schmuck sowie Lesezeichen herstellen, Spiele ausprobieren und sich mit eigens gebrautem Zaubertrank stärken.

Den stärksten Eindruck hinterließ jedoch die Legio XIX Cohors III aus Kamen. Diese ist eine Interessengemeinschaft für römische Geschichte zur Zeit des Kaisers Augustus und haben sich unter anderem zum Ziel gesetzt, „Nicht-Römern“ das Leben von damals nahezubringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 21. März 2019 fand  der Wettbewerb Känguru der Mathematik statt.

Schüler der Klassenstufen 3 und 4  lösten 24 verschiedene Aufgaben.

 

 

 

 

 

 

 Der Förderverein unserer Schule benötigt eure Unterstützung beim Wettbewerb der Sparkasse Vest - all vest for future.

 

Er möchte damit das Projekt

Die große NEIN-Tonne

Gefühle zeigen macht stark!

                                                               unterstützen.

 

 Wer schon als Kind lernt seine Empfindungen wahrzunehmen, sie zuzulassen und sich äußern kann, hat die Chance, eine starke und selbstbestimmte Persönlichkeit zu entwickeln.
Durch das Programm „Die große Nein-Tonne“ der theaterpädagogischen Werkstatt aus Osnabrück sollen unsere Kinder deshalb schon sehr früh für ihre Gefühle und Ängste sensibilisiert werden.
Wir wollen, dass unsere Kinder in Zukunft laut und deutlich Nein! sagen, wenn jemand ihre persönlichen Grenzen überschreitet.

Um dieses wichtige Thema für unsere Kinder umzusetzen benötigen wir eure Sterne bei der Abstimmung!

 

 

 

 

 

Albert-Schweitzer-Schule  |  webmaster@albert-schweitzer-schule.de