Jahrgang 3

Unser Ausflug zur Biostation

Im September 2019 besuchten die 3.Klassen unserer Schule die Biostation Oer-Erkenschwick.

Nach einem rund einstündigen Spaziergang erreichten die Kinder und Lehrerinnen ihr Ausflugsziel. Dort wurden sie von einem freundlichen Imker empfangen, der ihnen die Obstwiesen, als Lebensraum für vielfältige Insekten, sowie den eigenen Bienenstock zeigte. Besonders fasziniert waren die Kinder von der großen Bienenkönigin, welche mit einem roten Punkt markiert war und von dem Kampf der Arbeiterbienen gegen eingedrungene Wespen.

Zur Stärkung bekamen alle Kinder ein Brötchen mit leckerem Honig aus eigener Herstellung sowie warmen Kakao. Dazu gab es viele interessante Informationen über das Leben und Arbeiten der Bienen im Bienenstock. Zum Abschluss durfte jedes Kind sein eigenes Teelicht aus nach Honig duftendem Wachs herstellen und mit auf den Heimweg nehmen.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei den ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern der Biostation für die Gastfreundschaft sowie für ihren Einsatz für unsere Umwelt bedanken!